Presse: Hamlet für 2 Personen

“ (…) Wolfgang Schukraft hat Blaustein in 32 Jahren zur Theaterstadt gemacht. Mit seinem  Vermächtnis, den „Blausteiner Theatertagen“, die von Nachfolgerin Edith Erhardt fortgeführt werden, stärkt er den Ruf. Beim Festival verabschiedet sich der Prinzipal mit eigenen Stücken und Werken befreundeter Bühnen, wie dem Augsburger S’Ensemble Theater des gebürtigen Ulmers Sebastian Seidel. Der hat als junger Mensch unter anderem als Beleuchter auf Schukrafts Bühne „Blut geleckt“ und nach dem Studium selbst ein Theater gegründet. Sein 2006 geschriebenes Stück „Hamlet for You“ wird europaweit und sogar in Amerika gespielt.“

> weiterlesen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s