Walter Frei hoch zwei!

Der Januar gibt vielfach Anlass, in die Theaterei zu kommen. Nicht nur wegen unserer umwerfend komischen Ganovenkomödie „Zwei wie Bonnie und Clyde“, sondern auch wegen Walter Frei, der uns an den kommenden Wochenenden wieder als Vademekum mit heiteren Momenten aus Literatur und Geschichte verwöhnt.

Zu einem Theaterabend besonderer Art lädt uns Walter Frei als Eugen Ketterl, Leibkammerdiener des legendären österreichischen Kaisers Franz Joseph I., ein. Da steht dann aber nicht nur Walter Frei auf der Bühne – denn dieses Stück kann nur er so spielen, daß man den Ketterl, diese Altwiener Legende, überaus lebendig und wahrhaftig vor sich hat. Und der berichtet haarsträubende „wahrheitsgemäße“ Episoden aus dem Innersten der K. K. Donaumonarchie und dem Alltag ihrer höchsten Repräsentanten.

Samstag und Sonntag: "Leg mich zu Füßen Eurer Majestät, Guten Morgen". Wir laden ein, den Tag mit diesem fabelhaften und sehr witzigen Theaterabend ausklingen zu lassen. Ohnehin: wie könnte man sich besser auf höchstem Niveau amüsieren als beim unvergleichlichen Walter Frei, der in die Rolle des Kammerdieners Eugen Ketterl schlüpft? "Man möchte ihm ewig zuhören, diesem Herrlinger Eugen Ketterl und seiner schönen, geschliffenen Sprache – insbesondere dank der humorvollen Interpretation und Bühnenpräsenz Walter Freis"

Spieltermine im Januar:

Freitag 20. Januar 2017, 20 Uhr
Samstag 28. Januar 2017, 20 Uhr

Sonntag 29. Januar 2017, 17 Uhr

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s