Worauf wir uns 2017 freuen – Teil 3

Liebe Freunde der Theaterei,

nichts macht doch so viel Spaß, wie den „Gaunern“ zuzusehen, deren Pläne drastisch schief gehen. Denken wir nur an Billy Wilders „Manche mögens heiß“ oder „The Front Page“ und wir haben einen Eindruck, welche Art von Screwball-Komödie auch „ZWEI WIE BONNIE UND CLYDE“ ist, die wir ab 13. Januar in der Theaterei erleben werden!

„… DENN SIE WISSEN NICHT, WO SIE SIND!“
Komödie von Tom Müller & Sabine Misiorny
Mit Celia Endlicher und Richard Aigner,
Inszenierung: Marion Weidenfeld
Bühne: Jörg Stroh

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel! Wäre es jedenfalls, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen könnte und nicht ständig rechts und links verwechseln würde. Dass sie schließlich in einem ehemaligen Schuhlager landen, ist noch das geringste Übel für die Möchtegern-Ganoven. Viel schlimmer ist, dass Chantal statt der Beute die Einkaufstüte einer Bankkundin mitgenommen hat. Also muss ein neuer Versuch gestartet werden, doch die Tücke liegt im Detail, sprich: in einem enormen Umweg zur Bank, einer plötzlich geballten Konkurrenz weiterer Bankräuber und einem leeren Tank. Trotz umfangreicher Vorbereitungen scheitern auch die nächsten Versuche, ans große Geld zu kommen. Dass schließlich zumindest für Chantal ein Happy End in Sicht ist, verdankt sie natürlich eher dem Zufall als ihrer Intelligenz.

„Zwei wie Bonnie und Clyde“ ist wahrlich witzig, ein groteskes Abenteuer, eine komische Situation folgt der anderen, und das alles ist ein schwindelerregender Spaß, bei dem die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.

Premiere am 13. Januar 2017, 20 Uhr in der Theaterei Herrlingen.
>> Zur Kartenreservierung
>> Zum Spielplan

Herzliches Lachen wünscht Ihnen
Ihr
Theaterei-Prinzipal Wolfgang Schukraft

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s